30. ChansonFestival 2022


Die Deutsch-Polnische Kulturgesellschaft  „Polonica“ e.V.  präsentiert das

30. Rock&ChansonFestival „Köln-Breslau-Paris“

am 25. und 26. November 2022 in Köln-Porz.

Freitag, 25. 11. 2022


Seit 1990 begeistert schon das Rock&ChansonFestival „Köln-Breslau-Paris“ die Kölner.
Man wollte den polnischen, deutschen und französischen jungen Sänger und Sängerinnen die Gelegenheit geben, Ihr Können auf der Bühne zu beweisen. 29 Jahre später ist das Festival lebendiger denn je und zählt zu den Highlights im Herbst. Zu Beginn startet das Programm mit dem "Junge Talente" Wettberwerb, indem jeweils 2 Singer-Songwriter aus Polen, Frankreich und Deutschland, um den Publikumspreis konkurieren. Eine internationale Jury vergibt zudem 2 weitere  gesponserte Preise.

 

Rhia Motherseal    (F)

Charlotte Planchou  (F)

Lena Witkowska   (PL)

Julia Szewczyk       (PL)

Charlotte Pelgen   (D)

Sophia Stürmer     (D)

Marina Zarubina   (UKR)

Mariana Hnatiuk    (UKR)

 

Biografien - Junge Talente 2022

 

 


Das 30. Rock&ChansonFestival „Köln-Breslau-Paris“ findet vom 25. bis 26. November 2022 im Rathaussaal Köln-Porz statt. Wer Rock und Chanson in all seinen Facetten mag, wird dieses Festival sicher lieben. Denn hier kommen die Jungen und die Großen zusammen. Und genau das macht den Charme des Festivals aus. Angesagte Musiker aus Deutschland, Polen und Frankreich im Schäl Sick am Rhein.
Was für Atmosphäre – was für eine Mischung!

Hanna Banaszak ist seit mehr als 40 Jahren als Solistin in der Musikszene präsent und gibt uns am Samstag ebenfalls die Ehre mit ihrer Band. Sie gab Konzerte im In- und Ausland, unter anderem in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Portugal, Japan, Kanada und den USA.  Im Jahr 1986 gewann sie den Grand Prix des Europopstar Song Festivals in Knokke (Belgien).
 


Galakonzert  - samstag, 26. 11. 2022

Tim Fischer

Petite Musique

Laura Marti

Michał Szpak & Band



Fotogalerie 30. CHF 2022